Gymnasium der Regensburger Domspatzen

LBI Projekt Info

Ersatzneubau 2-zügiges Gymnasium mit Neubau Kapellen- und Chorsaalgebäude sowie Umbau und Generalsanierung Bestandsgebäude Internat und Verwaltung

  • Stahlbetonskelettkonstruktion
  • weit gespannte Flachdecken: bis 13,00 m
  • weit gespannte Rippendecken: bis 14,00 m
  • Dachkonstruktion Kapelle: 3D-Stahlfachwerk, Stützweite bis 21,00 m
  • hohe gestalterische Anforderungen
  • Erweiterung, Anbau an Bestand bei laufendem Betrieb
  • hoher Grundwasserstand => WU-Bauweise
  • Bestandsgebäude: Sanierung von Rippendecken, Abbruch und Neuerrichtung Treppenhaus, Neustrukturierung der Grundrisse
  • Baugrubenverbau

LBI Bauherr

Bauherr

Diözese Regensburg, Stiftung der Regensburger Domspatzen

LBI Projekt Info Entwurf

Entwurf

Peithner Architekten,
Regensurg

LBI Leistungen

Unsere Leistungen

Tragwerksplanung Lph 1-6 und 8

LBI Kennzahlen

Kennzahlen

  • Fertigstellung: 2020
  • BRI: 61.250 m3
  • BGF: 16.120 m2